AKTUELLER HÖCHSTSTAND KUNST-AUKTION: 500.- €. Siehe auch diese Unterseite

TERMIN ORGELEINWEIHUNG: Sonntag, 26. März, 15:00 Uhr in der Erlöserkirche (Sommerzeit!)


12. Januar 2017

Nach dem Andi Weiss - Konzert gaben wir im Gemeindesaal noch einen kleinen Empfang.

Wir durften die von Stephan Hofer geschaffene Collage "Ausklang" präsentieren.

Patenschaftsdiagramm

Stephan Hofer; Dezember 2016
Größe: ca. 160 x 120 cm
Material: Leinen auf Kork und Holz; gespachtelt; Acrylfarbe und Metallpulver
sowie original Orgelpfeifen aus Zinkblech
Rahmen/Einfassung: original Orgelpfeifen aus Zinkblech

Diese Collage wird während des Jahres immer wieder bei kirchlichen Veranstaltungen präsentiert. Sie können also dieses Kunstwerk immer wieder in Augenschein nehmen. Die nächste Präsentation ist für die Orgeleinweihung am 29. März 2017 geplant.

Sie möchten für dieses Kunstwerk mitsteigern? Wir erklären Ihnen, was Sie dabei beachten müssen:

Die Collage „Ausklang“ soll während des Reformationsjahres (bis 31.10.2017) an den Meistbietenden zu Gunsten der neuen Kirchenorgel in einer ständigen Versteigerungsaktion an den Höchstbietenden veräußert werden. Als Mindestgebot sind 100,00 € (einhundert Euro) festgelegt.

Jeder Bieter trägt einen Betrag (über 100,00 €) auf der Bieterkarte ein und erklärt verbindlich, diesen Betrag bei Erteilung des Zuschlages zu entrichten. Die Bieterkarte ist ausgefüllt und unterschrieben im Pfarramt Mühldorf abzugeben Auf dieser Homepage und im Schaukasten an der Erlöserkirche Mühldorf wird der jeweils gültige Höchststand bekannt gegeben, allerdings ohne Namensnennung des Bieters. Nach Abschluss der Aktion geht die Collage in den Besitz des Erwerbers über, sobald der gebotene Betrag dem Förderverein gut geschrieben wurde.

Der aktuelle Höchststand beträgt: 500,- €.

Sie können auch die zur Aktion gehörige Bieterkarte herunterladen, auf welcher Alles nochmal genau erklärt ist.